Presseerklärung (SC Freiburg)

Grautier vs Elfmeterschießen 1:0
Runde 18 ist eröffnet. Freiburgs Profis konnten sich in der ersten Runde, am ende völlig verdient nach drückend überlegenen 120 Minuten in denen man lediglich versäumte die zahlreichen Chancen zu nutzen, gegen den italienischen Außenseiter aus siena nach Elfmeterschießen durchsetzen.

Damit geht das Grautier mit 1:0 im persönlichen hassduell mit dem System in Führung.

Nimm das olles System :P

Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom
Veröffentlicht: Saison 31, Woche 3 esel30, SC Freiburg
Dieser Artikel wurde 37x gelesen.

Kommentare



Kommentar von Falke, um 22:29 am 11.10.2017
wat? Drückend überlegen?


Kommentar von esel30, um 22:37 am 11.10.2017
Na klaaar. Haste nicht gesehen? Haben euch 120 minuten lang an die Wand gespielt :D
Ich schick dir die dvd ;)


Kommentar von Roadrunner, um 08:07 am 12.10.2017
Tja. damit ist dein Glücks-Kontingent für diese Saison ja wohl erschöpft.
Sieht schlecht aus für den Verbandspokal :-)


Kommentar von esel30, um 08:45 am 12.10.2017
Na du machst mir ja mut :D
Kommentar schreiben


Bei Bananenflanke - Der Fußballmanager handelt es sich um ein privat betriebenes nichtkommerzielles Onlinespiel.
Es wird von keinem der enthaltenen Vereine betrieben.