Presseerklärung (Bayer 04 Leverkusen)

1.Transfer zur neuen Saison unter Dach und Holger Fach
Es wird nur sehr wenige Neuzugänge geben bei Bayer 04 Leverkusen - der Macht am Rhein.

Einer davon ist der Deutsche Tjark Gebhardt, 6er, 21 Jahre junge mit Talent groß.

*Wir bleiben unserer Linie treu und haben mit Tjark einen weiteren jungen deutschen Spieler für die Zukunft verpflichtet. Es gibt bei ihm nur ein Problem:
Der Vertrag läuft nur noch 2 Jahre, das heisst:
Wenn wir diese Saison absteigen, wird der Spieler vermutlich das weite suchen. Das wäre sehr bitter, wir hoffen, wir können ihn dann immernoch von uns überzeugen, die Chancen sind dann aber wohl gegen 0.*

Riskant im Schrank, fahr vor die Wand, was geht, Jungs, das bebt.

In der Tat, das mit dem Vertrag ist mir erst nach Vertragsabschluss aufgefallen...

In Liga 3 brauch ich mir um einen dann 22j 6er Talent Groß keine Sorgen machen, der Spieler wäre sofort wieder weg.

Wie verhält sich das, wenn ich zb absteige in Liga 3, dann in Liga 3 direkt wieder aufsteige - bleibt der Spieler dann?
Eine Chance den Spieler zu behalten ist - wie ich das sehe - eigentlich nicht möglich da ich Liga 3 spielen werde nächste Saison?
Veröffentlicht: Saison 31, Woche 8 Meistermacher2012, Bayer 04 Leverkusen
Dieser Artikel wurde 17x gelesen.

Kommentare



Kommentar von Future, um 21:35 am 18.11.2017
Jeder Neuzugang startet mit Auto-Vertrag,also bei Null.Solltest Du absteigen,verlängert der Spieler in der 3.Liga natürlich nicht seinen Vertrag.Klappt jedoch der direkte Wiederaufstieg,landet der Spieler im Pool und kann in der Folgesaison mit Transfersperre wieder in den Kader aufgenommen und dann natürlich auch mit einem neuen Vertrag ausgestattet werden.

Noch ist einiges möglich in der 2.Liga,doch solltest Du absteigen,gehen von dort die Amateure unabhängig vom Tabellenstand in die Regionalliga.
Kommentar schreiben


Bei Bananenflanke - Der Fußballmanager handelt es sich um ein privat betriebenes nichtkommerzielles Onlinespiel.
Es wird von keinem der enthaltenen Vereine betrieben.