Presseerklärung (Sheffield Wednesday FC)

Der Auftakt in der Premier League
... ging gründlich daneben.

3 Spiele, 3 Niederlagen. Keine Punkte und 5:9 Tore

Aber der Reihe nach.
Zum Auftakt mußten wir zu den Bolton Wanderers. Der Papierform folgend ein gleichwertiger Gegner. Aber irgendwie waren noch nicht alle über 90 Minuten 100% ig auf dem Platz. Bis zur 84 Minute sah es aus, als ob wir einen Punkt mitnehmen können. Aber in den letzten Minuten schlichen sich Fehler ein, die man so nicht machen darf. So fuhren wir mit einem 2:3 nach Hause.

Am zweiten Spieltag kam Queens Park Rangers FC zu uns. Auf dem Papier eine ähnliche Konstellation wie am ersten Spieltag. Nur wollten die Spieler der Queens Park Rangers die Punkte wesentlich intensiver als wir. So drehten die Rangers unseren 2:1 Pausenvorsprung innerhalb von 4 Minuten in der 2.Halbzeit in einen 2:4 Rückstand. So endete das erste Heimspiel dann 3:5

Und am dritten Spieltag ging es zu Arsenal nach London. Hier agierten wir viel zu zaghaft und vorsichtig, so daß das Spiel folgerichtig 1:0 verloren ging.
Veröffentlicht: Saison 33, Woche 2 Handballer, Sheffield Wednesday FC
Dieser Artikel wurde 31x gelesen.

Kommentare

Kommentar schreiben


Bei Bananenflanke - Der Fußballmanager handelt es sich um ein privat betriebenes nichtkommerzielles Onlinespiel.
Es wird von keinem der enthaltenen Vereine betrieben.