Presseerklärung (Atlético Tucumán)

Amateure feiern 5:5 im Spitzenspiel wie einen Sieg
Vor paar Saisons waren die Duelle von Atlético Tucumán gegen die Argentinos Juniors noch Highlights und gut tippbar. Sie gingen meistens 5:5 aus. Aktuell gehen sich die Teams aus bei der Jugend aber aus dem Weg ;).
Nun scheint ein neuer "Partner" für solche Spiele gefunden zu sein. Denn das Spitzenspiel der Torneo Argentino B hieß CA Chacarita Juniors II gegen Atlético Tucumán II. 4. gegen 1.
Es war der erwartete Kracher. Es ging hin und her, Abwehrspieler schienen nicht auf dem Platz zu sein. Zur Halbzeit stand es schon 4:4!!!
Nach der Halbzeit wurde es etwas ruhiger, am Ende trennte man sich 5:5.
Für die Gäste von Atlético Tucumán war das wie ein Sieg, denn damit hat man den Vorsprung auf Platz 3 bei 6 Punkten gehalten und grüßt weiter von der Tabellenspitze. Die mehr als 2000 mitgereisten Fans ließen sich einen "Wir sind 1. und ihr nicht" Gesang nicht nehmen.
Nun heißt es aber erstmal wieder volle Konzentration auf die kommenden Aufgaben in der Liga und den 1.Platz nach Möglichkeit noch lange halten.
Veröffentlicht: Saison 33, Woche 6 Bernie, Atlético Tucumán
Dieser Artikel wurde 18x gelesen.

Kommentare



Kommentar von esel30, um 21:43 am 12.06.2018
Das waren noch schöne zeiten :D


Eigentlich völlig beknackt was wir da in der dritten liga und der jugend trieben aber es hatte tradition und war irgendwie einfach nur geil :D
Kommentar schreiben


Bei Bananenflanke - Der Fußballmanager handelt es sich um ein privat betriebenes nichtkommerzielles Onlinespiel.
Es wird von keinem der enthaltenen Vereine betrieben.