Presseerklärung (FC Amrum)

EL Tragödie wiederholt sich
BildBildBild BildBild Vereinszeitung FC Amrum

BildBildBildBildBildBildBildBildBild

In der EURO-League kommt es im Viertelfinale zum Duell der Torkonto-Giganten
ITA AC Siena (13) - GER FC Amrum (16) -
GER FC Amrum (16) - ITA AC Siena (13) -

Und jeder wird 5 Tore in beiden Spielen setzen.

Hatten wir das nicht gerade erst?
Ja, letzte Saison.
FC Amrum - AC Siena 5 - 5
AC Siena - FC Amrum 8 - 8 n.V.

Die Tragödie für Siena wiederholt sich.

Nur dass Amrum diesmal Gruppensieger wurde und nicht Zweiter wie letzte Saison. Und Siena Zweiter und nicht Gruppensieger wie letzte Saison.
Und wie immer spielt der Gruppensieger gegen den benachbarten Gruppenzweiten.

Das ist hart für Siena. Die Amrumer können nichts dazu. Unglückliche Auslosung und unglückliche Tabellenkonstellation war das. Vielleicht auch die Glücksfee mit einem Sinn für Tragödien.

Amrum hat eine perfekte Runde 1 gespielt in der Gruppenphase, da war schon nach 15 Punkten in der ersten Runde klar, dass in der zweiten Punkte die notwendigen Punkte für das weiterkommen auch noch gesammelt werden würden.

Nun kommt das Hammerspiel im Viertelfinale. Aber es wird aufgrund des Stärkevorteils gewonnen werden.

Und dann werden wir sehen, wie das Halbfinale gelost werden wird.
Veröffentlicht: Saison 33, Woche 6 trimegistos, FC Amrum
Dieser Artikel wurde 41x gelesen.

Kommentare



Kommentar von Falke, um 22:24 am 12.06.2018
Ein 8:8 würde diesmal aber mir reichen. Aber das ist eher unwahrscheinlich. Deshalb Glückwunsch schonmal fürs Weiterkommen. Mit einer Woche Abstand kann ich das ehrlich sagen. Vor einer Woche sah es noch anders aus....


Kommentar von esel30, um 22:39 am 12.06.2018
Werd nie verstehen warum man gegen solche vereine die spiele abeschenkt. Kann man ja gleich den pokal überreichen wenn man sich nicht traut Gegenwehr zu leisten :D


Kommentar von Lugsnik, um 06:58 am 13.06.2018
Das ist wirklich bitter für Sienna. Als ehemaliger Italiener hätte ich es Falke sehr gewünscht, zumindest mal bis ins Finale zu kommen.
Aber auf ein Neues! In der Meisterschaft sieht es ja diese Saison besser aus. ;)
Kommentar schreiben


Bei Bananenflanke - Der Fußballmanager handelt es sich um ein privat betriebenes nichtkommerzielles Onlinespiel.
Es wird von keinem der enthaltenen Vereine betrieben.