Presseerklärung (New York Red Bulls)

Bullenmagazin - MacOzelot P.I.
Bevor Bullenmanager MacOzelot ins Fußballmanagement einstieg, war er Privatdetektiv.
Die damals erworbenen Fähigkeiten helfen ihm heute als Manager auch oft noch weiter. Manchmal schnüffelt er der Konkurrenz hinterher um herauszufinden, was deren Schmerzgrenze für einen Spieler ist oder ob der Gegner von Verletzungen geplagt wird.

Zuletzt nutzte er seine Schnüffelnase um Jugendspieler auf Hawaii zu scouten. Er hatte einen Tipp bekommen, dass sich hier ein riesiges Talent in irgendwelchen Hinterhöfen herumtreiben soll.
Mit standesgemäßem Ferrari und mit falschem Schnauzbart und rotem Hawaiihemd getarnt klapperte er Bolzplatz für Bolzplatz und Hinterhof für Hinterhof ab und betete zu Apollo und Zeus, dass er dieses Mal schneller war als die Konkurrenz.

Der alte Schnüffler hatte Glück!
Er fand Bild Sal Lewis Abwehr / 1 / 14 / 75 / riesig und verfrachtete ihn in den Flieger ab nach NYC wo er nun in der Jugend der Bullen kickt.

Bullenmagazin New York – 34/7
Veröffentlicht: Saison 34, Woche 4 MacOzelot, New York Red Bulls
Dieser Artikel wurde 27x gelesen.

Kommentare

Kommentar schreiben


Bei Bananenflanke - Der Fußballmanager handelt es sich um ein privat betriebenes nichtkommerzielles Onlinespiel.
Es wird von keinem der enthaltenen Vereine betrieben.