Presseerklärung (Paris St. Germain)

Probiert und verloren
Für eine deutlich bessere Ausgangsposition im weiteren Pokalverlauf wurde bei den Profis im Viertelfinale bei Drittligist FC Sochaux kein Tor gesetzt und bei einer 95,5 gg 69 auf die Stärke spekuliert.Sicherlich gab es viele negative Ergebnisse als Warnung dies nicht zu tun,doch die die Verlockung war zu groß.Mit 5:7nE ging leider die Partie verloren,in der man nur einmal kurz nach Beginn der Verlängerung mit 2:1 führte.Schon in Runde 1 scheiterte mit Olympique Marseille ein Erstligist.

Beim Blick aufs Halbfinale,hätte man besser das Tor gesetzt und dürfte gar von mehr träumen,doch so etwas kann man nicht erahnen.Schade,Schade,so bleibt das Ziel Klassenerhalt um nächste Saison erneut anzugreifen.
Veröffentlicht: Saison 34, Woche 8 Future, Paris St. Germain
Dieser Artikel wurde 12x gelesen.

Kommentare

Kommentar schreiben


Bei Bananenflanke - Der Fußballmanager handelt es sich um ein privat betriebenes nichtkommerzielles Onlinespiel.
Es wird von keinem der enthaltenen Vereine betrieben.