Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Presseerklärung (Ōmiya Ardija)

Endstation Halbfinale
Es war die erste Teilnahme am International Amateur Cup mit Ōmiya Ardija unter meiner Regie. Und bei dieser Teilnahme war im Halbfinale Schluß.

Während des Wettbewerbs haben wir sehr viele Erfahrungen sammeln können und haben in der Gruppenphase Mannschaften wie Invincible Eleven, SK Windhoek, AC Siena und Coton Sport FC de Garoua hinter uns lassen können.

Im Viertelfinale kam es zum innerjapanischen Duell mit den Amateuren von Tokyo Verdy was wir im Elfmeterschießen für uns entscheiden konnten.

Und erst im Halbfinale waren die Amateure vom FC Luzern aus der Alpenliga zu stark für uns.

Wie schon geschrieben, brachten die Duelle viel Erfahrung, viel Spaß und ein wenig Geld in die Kasse.

Noch besteht für die Amateure die Möglichkeit, sich wieder für den International Amateur Cup in der Amateurliga zu qualifizieren.
Veröffentlicht: Saison 37, Woche 10 Handballer, Ōmiya Ardija
Dieser Artikel wurde 4x gelesen.

Kommentare

Kommentar schreiben


Bei Bananenflanke - Der Fußballmanager handelt es sich um ein privat betriebenes nichtkommerzielles Onlinespiel.
Es wird von keinem der enthaltenen Vereine betrieben.