Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Presseerklärung (Club Sport Emelec)

Neuer Manager für Emelec
Club Sport Emelec hat einen neuen Manager. Dieser wird mit der schwerden Aufgabe konfrontiert den Club aus dem Tabellenkeller zu kriegen. Vier Spiele sind bisher gespielt, alle wurden verloren. Vor dem wichtigen Spiel gegen den Vorletzten wurde nun der neue Manager installiert, in der Hoffnung, dass er die Wende schafft und den Club über den Strich für die Playdowns hievt. "Das ist eine schwere Aufgabe, die alles erfordert. Vor allem Erfahrung, doch die muss ich mich leider noch erarbeiten", wird der neue Mann zitiert.
Hinzu kommt, dass nicht nur die 1. Mannschaft abstiegsbedroht ist, sondern auch die 2. Mannschaft. Es gibt viel zu tun.
Veröffentlicht: Saison 38, Woche 3 Brevis, Club Sport Emelec
Dieser Artikel wurde 33x gelesen.

Kommentare



Kommentar von MacOzelot, um 17:23 am 07.11.2019
Willkommen im Bananenflankenuniversum!

Ja, du hast dir da für den Anfang nicht die leichteste Aufgabe ausgesucht. Die kleinen Ligen mit Playoff sind an sich schon schwer zu kalkulieren und manchmal gehts in die Hose und man weiß nicht warum... :D Aber dafür machen sie auch mehr Spass! ;)


Kommentar von Wolfsburger, um 21:50 am 07.11.2019
Willkommen in unserer kleine Liga in Südamericana. Viel Spaß und Erfolg 😉


Kommentar von Jaegermeister, um 00:06 am 08.11.2019
Herzlich Willkommen :)


Kommentar von Brevis, um 09:54 am 08.11.2019
Danke für die lieben Willkommensgrüße! :)
Ich bin gespannt, was ich auf die Beine stellen kann.
Kommentar schreiben


Bei Bananenflanke - Der Fußballmanager handelt es sich um ein privat betriebenes nichtkommerzielles Onlinespiel.
Es wird von keinem der enthaltenen Vereine betrieben.