Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Ligaspiel (38.Saison, 4.Spielwoche, 13.Spieltag)

- Spitzenspiel - Schwarz-Gelb Dresden - FC Red Bull Leipzig
Regionalliga Süd
3 : 0
10.451 Zuschauer
Team Tore Tipp ZTP Platz Stärke Alter Spieler
Schwarz-Gelb Dresden 3 3 6 1. 69 26.3 Vincent Glowacki, Johann Grill, David Peñaloza, Sven Schmitz, Per Korn, Fernando Torrejón Borgetti, Corvin Rokosch, Ruben Kasper, Niko Ortmann, Jörn Zingerle, Ronald Jankamp
FC Red Bull Leipzig 0 0 2 4. 69.5 28.5 Carmine Manconi, Valerio Naika, Kevin Buena, Mederic Picy, Gerd Tröger, Seiichiro Saku Tasaka, Biel Do Naximiento, Rudolf Hülsemann, Tammo Winkler, Corentin le Bars, Patrick Wulfmeyer
Tore:
Ortmann (25., Vorlage: Rokosch)1 - 0
Glowacki (42., Vorlage: Torrejón Borgetti)2 - 0
Glowacki (85., Vorlage: Torrejón Borgetti)3 - 0
Spielbericht:
18.SpielszeneFC Red Bull Leipzig hinten ganz weit offen jetzt, Niko Ortmann mit Flanke auf Corvin Rokosch, Mederic Picy klärt zur Ecke, die bringt aber nichts ein.
25.SpielszeneCorvin Rokosch findet in Niko Ortmann einen Abnehmer, der aus halbrechter Strafraumposition den Ball gekonnt ins linke Toreck schlenzt.
28.SpielszeneEin schöner Angriff von FC Red Bull Leipzig, doch leider Abseits (kurz nach der Mittellinie)!
42.SpielszeneFernando Torrejón Borgetti zu Vincent Glowacki - TOR! So einfach kann Fußball sein!
62.SpielszeneSchwarz-Gelb Dresden tanzt sich mit schönen Kombinationen in den Strafraum, bleibt aber letztendlich an der guten Deckung der Abwehr von FC Red Bull Leipzig hängen.
71.SpielszeneGegen das saftige Orangenpressing von FC Red Bull Leipzig hilft nur noch eines: Fernando Torrejón Borgetti schlägt eine schwer kalkulierbare verwirrende Spaghettiflanke und schon gerät die Abwehr FC Red Bull Leipzig ins Schwimmen, kann aber abwehren.
85.SpielszeneWas für ein Sonntagstreffer von Vincent Glowacki. Patrick Wulfmeyer war machtlos.


Bei Bananenflanke - Der Fußballmanager handelt es sich um ein privat betriebenes nichtkommerzielles Onlinespiel.
Es wird von keinem der enthaltenen Vereine betrieben.