Trainerform

Ein Trainer hat zu Beginn seiner Karriere immer die Form 50.
Diese verändert sich, analog der Spielerform, bei einem Aufstieg (+10), einer Meisterschaft (+10), Pokalsieg (+5) oder einem internationalen Titel (+5). Bei einem Abstieg gibt es entsprechend 10 Formpunkte Abzug.
Zusätzlich ändert sie sich noch bei folgenden Bedingungen:
  • +1 für gewonnenes Spiel mit ZTP-Vorteil (oder Gleichstand)
  • +2 bei gewonnenem Spiel bei ZTP-Nachteil.
  • -1 für verlorenes Spiel mit ZTP-Nachteil
  • -2 für verlorenes Spiel mit ZTP-Vorteil.
Ferner erhalten Trainer einen Formboni von 10 Punkten, wenn sie über ein Saisonende hinaus noch bei einem Verein angestellt sind. (erst ab Saison 12)
Auch der Trainer ist bei Form 0-25 in Abwertungs- und bei Form 75-100 in Aufwertungsform.
Die Wahrscheinlichkeit der Auf-/Abwertung errechnet sich wie bei den Spielern:
Abstand zur "Formschwelle" (25 bzw. 75) mit 3 multipliziert.

Weitere Infos zu den Trainern

Siehe Trainer.
Diese Seite wurde bislang 3492-mal angesehen.
Zuletzt bearbeitet: 09.03.2016 18:03:02