ZTP

Verteilung

Eine Mannschaft bekommt ZTP für:
  • Stärke: Jeweils 2 volle Stärkepunkte mehr als der Gegner geben einen ZTP, maximal 7
  • Alter: Ist das Durchschnittsalter mindestens 22 Jahre, so gibt es einen Alters-ZTP, ist es mindestens 26 Jahre so bekommt das Team 2 Alters-ZTP
  • Tabellenposition innerhalb einer Liga:
    • 6er/8er Liga: 1 Platz Unterschied = 1 ZTP
    • 10er-14er Liga: 2 Plätze Unterschied = 1 ZTP
    • 16er-20er Liga: 3 Plätze Unterschied = 1 ZTP
    • 22er Liga: 4 Plätze Unterschied = 1 ZTP
  • Heimspiel: Die Heimmannschaft bekommt in der Liga immer 3 ZTP. In internationalen Wettbewerben (Weltpokal, EURO-League, EURO-Cup, Copa Libertadores, Copa Südamericana, Pacific Cup) 4 ZTP. Die Finalspiele aller Pokalwettbewerbe werden auf neutralem Boden ausgetragen. D.h. keine HeimZTPs. In nationalen Pokalwettbewerben gibt es nochmals eine Sonderregel

Maximum

Die Differenz der jeweiligen ZTPs werden der Mannschaft mit dem höheren ZTP-Wert zugeschrieben, diese Zahl kann jedoch 10 nicht überschreiten.

Nutzen

Durch ZTP ergeben sich Chancen auf Zusatztore, jedoch höchstens 2 zusätzliche Treffer. Beim Elfmeterschießen haben die ZTPs allerdings keine Relevanz mehr. Die Wahrscheinlichkeiten auf ein Tor verteilen sich folgendermaßen:
ZTP 1. Zusatztor (in %) 2. Zusatztor (in %)
1 20 0
2 33 0
3 50 10
4 60 15
5 70 20
6 75 25
7 80 30
8 85 35
9 90 40
10 90 50

Wenn eine Mannschaft 2 ZTP-Tore bekommen würde und der Gegner mindestens ein Tor gesetzt hat, so wird nur ein ZTP-Tor erzielt und das zweite beim Gegner abgezogen.
Das 1. und das 2. Zusatztor werden unabhängig voneinander "ausgewürfelt".
Ausnahmen:
  • Sturmlauf (mindestens 4 aufgestellte Stürmer) sorgt dafür, dass man in jedem Fall beide ZTP-Tore (wenn man diese denn erzielt) bekommt und das zweite nicht beim Gegner abgezogen wird (so würde auch ein 7:1 möglich).
  • Abwehrriegel (mindestens 6 aufgestellte Abwehrspieler) sorgt dafür, dass wenn möglich immer die Tore beim Gegner abgezogen werden. Also bei 3:3 gesetzt, zwei Zusatztore für Heimteam: 3:1 statt 4:2 mit einem normalem System.

Hilfestellung zur Berechnung

Um euch die Berechnung der ZTP pro Spiel zu vereinfachen, findet ihr über das Menü "Hilfe" den ZTP-Rechner. Dort könnt ihr alles eintragen und erhaltet die jeweiligen ZTPs - inklusive Wahrscheinlichkeiten.

ACHTUNG: Autoaufstellung

Kontrolliert vor einem Spiel immer die gegnerische Aufstellung! Hat der dortige Manager in einem Liga- oder Pokalspiel keine 11 Spieler aufgestellt, so wird systemseitig vor der Auswertung der Ergebnisse immer eine Autoaufstellung (stärkste mögliche Aufstellung) vorgenommen. Dies kann die ZTPs nachhaltig beeinflussen.
Diese Seite wurde bislang 15271-mal angesehen.
Zuletzt bearbeitet: 20.04.2017 14:29:47